FIRMENHISTORIE


1991

 

Gründung der Firma Hirschfelder Metallhandel GmbH in 08144 Hirschfeld

Platzgröße: ca. 2.500m²



1992

 

Entwicklung zu einem mittelständischen Unternehmen

mit 7 Beschäftigten, 3 LKW, 1 Fuchs-Bagger sowie 120 Containern


2000

 

Baubeginn des neuen Hauptsitzes auf dem Gelände des IVer-Schachtes in 08066 Zwickau

Platzgröße: ca. 11.000m²


2001

 

Umfirmierung in Hofmann Metall GmbH


2002

 

Gewerbeeröffnung und Verlegung des Hauptsitzes zum IVer-Schacht nach Zwickau


2003

 

Erweiterung des Standortes

in Zwickau um ca. 9.000m²

neue Gesamtfläche: ca. 20.000m²


2004

 

Modernisierung des Standortes Hirschfeld

Spezialisierung auf den Ankauf von Privat und Kleingewerbe


2005

 

Eröffnung des Standortes Chemnitz/Glösa

Spezialisierung auf den Ankauf von Privat und Kleingewerbe


2008

 

Verlegung des Standortes Chemnitz/Glösa in das

Gewerbegebiet "Blankenburger Tor" in 09114 Chemnitz

Platzgröße: ca. 5.000m²


2010

 

Erweiterung des Standortes

in Zwickau um ca. 10.000m²

neue Gesamtfläche: ca. 30.000m²


2012

 

Neubau einer Lagerhalle für Gießereischrotte, speziell für Schienenkupol


2016

 

Der Gründer und Gesellschafter-Geschäftsführer, Herr Henry Hofmann,

übergibt zum 01. Januar 2016 die Firma Hofmann Metall GmbH an die

neuen Gesellschafter-Geschäftsführer,

Herr André Eckhold und Herr Robert Eckhold


2017

 

Erweiterung des Standortes

in Chemnitz um ca. 2.000m²

neue Gesamtfläche: ca. 7.000m²